Kostenloses Consorsbank Girokonto mit Kreditkarte im Test

Consorsbank GirokontoDas Consorsbank Girokonto ist ein Bankkonto für Privatkunden, welches bei der Direktbank Consorsbank ausschliesslich online geführt werden kann. Das Konto wird ohne eine monatliche Grundgebühr und ohne laufende Kosten für Banktransaktionen wie SEPA-Überweisungen, Daueraufträge und Lastschriften angeboten.

Consorsbank Girokonto Vorteile

  • Keine Kontoführungsgebühr auch ohne monatlichen Geldeingang
  • Gratis Girocard und Visa-Debit Kreditkarte inklusive Partnerkarten
  • 7.80% p.a. günstiger Zinssatz für für Consorsbank-Dispokredit
  • Kostenloses Tagesgeld-PLUS-Konto inklusive
  • Mit der Consorsbank-Visa-Karte weltweit kostenlos Geld abheben
  • Optional kostenloses Tagesgeldkonto und Depotkonto inklusive
  • 50 € Startguthaben für Neukunden bei Gehaltseingang
  • Bis zu 100 € jährliche Prämie bei Kartennutzung möglich
Testsieger  Girokonto Vergleich  Jetzt Konto eröffnen

Zum kostenlosen Girokonto gehören eine V Pay Girokarte (analog EC-Karte, Maestro-Karte) und eine Visa-Kreditkarte in Form einer Debit Card. Optional können das ebenfalls kostenlose Tagesgeldkonto und das Depotkonto mit eröffnet werden. Da die zur französischen Großbank BNP Paribas zugehörige Consorsbank (bis Ende 2014 Cortal Consors) seit Jahren einer der Spezialisten für Online-Brokerage ist, kommen vor allem professionelle Trader auf ihre Kosten, wenn sie Girokonto und Wertpapierdepot bei einer Bank favorisieren.

Consorsbank kostenloses Girokonto mit Kreditkarte

Konto Bewertung Consorsbank

Wie beurteilen Sie das Girokonto-Angebot? Bewerten Sie das kostenlose Konto mit Visa-Kreditkarte der Consorsbank:

[Gesamt:8    Durchschnitt: 4/5]

Konto Bewertung

Produkttest: Für wen eignet sich das Consorsbank Girokonto?

Für Privatkunden: Das Konto der Consorsbank richtet sich ausschliesslich an Privatkunden für private Transaktionen und kann daher nicht als Geschäftskonto genutzt werden. Auch die gemischte Nutzung von private und geschäftlichen Umsätzen ist ausdrücklich nicht gewünscht – ein wichtiger Hinweis für Freiberufler, Selbständige und als Kleinunternehmer.

Als Haupt- oder Zweitkonto: Die Consorsbank wurde wegen der günstigen Kontokonditionen und umfassenden Bankprodukte neben dem Girokonto u.a. als „Bestes Gehaltskonto“ ausgezeichnet, also als Hauptbankverbindung. Dennoch, das Konto kann auch ohne einen monatlichen Eingang von Lohn, Gehalt, Sold, BAföG, Rente oder Pension dauerhaft gebührenfrei geführt werden. Damit eignet es sich auch auch als Zweitkonto neben einem Konto bei einer anderen Bank oder Sparkasse.

Als Einzel- oder Gemeinschaftskonto: Die kostenlose Kontoführung bei der Consorsbank beschränkt sich nicht nur auf einen Kontoinhaber und einen Kontoverfügungsberechtigten. Das Konto bleibt auch als Gemeinschaftskonto mit einem zweiten Verfügungsberechtigten und einer zweiten Girokarte und Kreditkarte kostenlos und eignet daher sehr gut für Paare und Ehepaare.

Kostenloses Consorsbank Girokonto mit Visa-KreditkarteGebührenfrei Bargeld abheben in Deutschland und im Ausland: Obwohl die Consorsbank als Direktbank keine Filialen und eigenen Geldautomaten betreibt, ermöglichen die zwei Karten der Consorsbank eine sehr bequeme Bargeldversorgung. Mit der Visa-Card kann jeder Bankautomat, auf dem ein Visa-Logo zu erkennen ist, im In- und Ausland Bargeld ohne Gebühren abgehoben werden. Eine zeitwendige Geldautomatensuche erübrigt sich demnach in fast allen Fällen. Ergänzt wird dies in Deutschland, mit der sich Kunden in Supermärkten und Baumärkten (z.B. REWE, Penny, Netto, toom) ab einem Einkauf von 20 € mit der Girokarte an der Kasse bis zu 200 € extra Bargeld auszahlen lassen können. Das Consorsbank Girokonto wurde nicht umsonst als „Bestes Girokonto für Vielreisende“ ausgezeichnet. Wenn Sie also viel beruflich oder privat auf unterwegs (Geschäftsreisen, Urlaub, Städtetrips) sind, kann dieses Bankkonto für Sie eine echte Alternative sein. Des Weiteren können sich Kunden der Consorsbank hohe Bargeldbeträge zwischen 1.000 und 25.000 Euro kostenlos in über 100 Filialen der Reisebank AG auszahlen lassen.

Bis zu 100 € Bonus pro Jahr für Kartennutzung: Der Bonus von 50 € für Neukunden bei einer Kontoeröffnung, wenn es als Gehaltskonto genutzt wird, ist nicht die einzige Aktion der Consorsbank, um das Banking nicht nur kostenlos sondern auch noch gewinnbringend zu gestalten. Sie erhalten eine 10-Cent-Gutschrift für jede Kartenzahlung mit der Kreditkarte und ebenfalls eine 10-Cent-Gutschrift für jede Kartenzahlung mit PIN mit der Girokarte. Die Aktion ist vorerst bis zum 31.12.2015 befristet und wird im Detail auf der Homepage der Bank beschrieben. Mit der Gutschrift-Aktion für Kartenzahlungen werden vor allem Kunden belohnt, die gerne bargeldlos bezahlen und auf den Gang zum nächsten Geldautomaten verzichten.

Transparenz über den Finanzplaner: Die Consorsbank war eine der ersten Banken, die einen kostenlosen Finanzplaner anboten, der über ein simples „Haushaltsbuch“ hinaus geht. Hierbei werden die persönlichen Umsätze auf dem Girokonto automatisch nach Kategorien geordnet und im eingeloggten Online-Banking optisch als Torten- oder Balkendiagramm aufbereitet. Dies ermöglicht Ihnen genau zu prüfen, welche Ausgaben und Einnahmen über den Monat verteilt auftraten, wodurch potenzielle Sparmöglichkeiten ersichtlich werden können. Zusätzlich zu den Daten aus dem Girokonto, fliessen auch die Informationen aus Tagesgeld und Verrechnungskonten mit ein. Die persönliche Finanzplanung ist auf dem PC, Tablet oder sogar Smartphone möglich. Bitte beachten Sie dabei, dass, je mehr Sie mit Karte zahlen, desto eindeutiger können die verschiedenen Ausgaben kategorisiert werden. Wenn Sie also bargeldloses Bezahlen favorisieren und gerne mehr über Ihre Finanzen wissen möchten, kann das Consorsbank Girokonto perfekt für Sie sein.

Finanzwissen erweitern über das Community Banking: Das Community Banking bei der Consorsbank hatte bereits in den letzten Jahren unter dem Projektnamen „Hello Bank“ ein sehr hohen Stellenwert. Im Vergleich zu anderen Banken finden Kunden zahlreiche alternative Möglichkeiten, mit der Bank in den Kontakt zu treten. Die Bank bieten im Bereich „Wissen“ einen kostenlosen Zugang zu Webinaren und Seminaren rund um das Finanzwesen an: Wie optimiere ich meinen persönlichen Sparplan? Wie zahle ich mit dem Smartphone? Was ist Crowdfunding? Möchten Sie sowohl vom Wissen anderer Kunden profitieren, als auch das Banking für die Zukunft mitgestalten? Wollen Sie aktiv Ihre Bank besser machen? Dann sind Sie bei der Consorsbank richtig.

Fazit: Das Consorsbank Girokonto mit Kreditkarte gehört zu günstigsten Konten in Deutschland. Das weltweit kostenlose Geld abheben mit Visa-Kreditkarte macht Sie unabhängig von bestimmten Geldautomaten. Das Konto ist eine sehr gute Alternative zur DKB, comdirect Bank oder ING-DiBa. Einziges Manko beim Konto ist das Thema Bargeld einzahlen, wofür eine Fremdbank genutzt werden muss, falls kein zweites Konto bei einer anderen Bank vorhanden ist.

Aktuelle Auszeichnungen Consorsbank Girokonto

Die Consorsbank ist eine der Direktbanken mit den meisten Auszeichnungen für das Girokonto. Die unabhängigen Tests helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung, ob das Konto der Consorsbank das richtige für Sie ist.

Konto mit Kreditkarte Testsieger Consorsbank
Das Girokonto der Consorsbank ist eines der wenigen bedingungslos kostenlosen Bankkonten in Deutschland und erfüllt durch den Test von Kontomitkreditkarte.com alle Kriterien für ein wirklich kostenloses Girokonto mit Kreditkarte: keine Grundgebühr, keine laufenden Kosten, keine Kartengebühren sowie weltweit kostenfreier Bargeldservice.

Testsieger Konto mit Kreditkarte
Das Consorsbank Konto wurde in einem bundesweiten Bankenvergleich von DEUTSCHLAND TEST und des Finanzmagazins FOCUS-MONEY (Ausgabe 18/2014) unter 20 deutschen Online-Banken und Filial-Banken als „Bestes Girokonto Online“ ausgezeichnet.

Das Hauptkriterium für die Top-Platzierung der Consorsbank unter allen getesteten Direktbanken für reine Online-Konten war eine „höchstmögliche Leistung zum bestmöglichen Preis“.

Testsieger Konto mit Kreditkarte

Das Konto der Consorsbank eignet sich ideal als Gehaltskonto, um z.B. Lohn, Gehalt oder Sold eingehen zu lassen. Dieser Meinung waren auch die FMH-Finanzberatung und der Nachrichtensender n-tv in einem bundesweiten Test unter 21 Banken und Direktbanken im November 2013 und kürten es zum TOP Gehaltskonto.

Testkriterien waren die Konditionen des Girokontos bei 500 Euro Guthaben (Guthabenzinsen) sowie 1.500 Euro Dispokredit (Dispozinsen), da dies der realen Nutzung des Kontoinhaber gleichkommt.

Testsieger Konto mit Kreditkarte

Gemeinsam mit der Wirtschaftszeitung Handelsblatt (handelsblatt.com, 08.11.2013) testete die FMH-Finanzberatung bei Banken und Sparkassen 80 als gebührenfrei beworbene Konten. Die Consorsbank wurde dabei mit der Auszeichnung „Bestes Gratis Konto“ prämiert.

Testsieger Konto mit Kreditkarte

Die Finanzzeitung Euro am Sonntag veröffentlichte in Ihrer Ausgabe 27/2013 einen Bankentest von 51 Kreditinstituten. Die Consorsbank schnitt dabei als Testsieger in der Kategorie „Bestes Girokonto für Vielreisende weltweit“ ab.

Die nahezu uneingeschränkte flexible Bargeldversorgung an Visa-Bankautomaten im In- und Ausland mit der kostenlosen Visa-Card war das Hauptargument für die gute Bewertung.

Testsieger Konto mit Kreditkarte

n-tv und die FMH-Finanzberatung nahmen in einem Test im März 2013 die Girokonten von 53 deutschen Finanzinstituten unter die Lupe. Im Bereich „Online-Kontoführung“ überzeugte die Consorsbank durch ihre günstigen Konditionen, umfangreichen Services und das moderne Online-Banking und erhielt den Titel „TOP Girokonto„.

Testsieger Konto mit Kreditkarte

Ein Girokonto ist besonders fair, wenn die Preisgestaltung und die angebotenen Bankleistungen kundenfreundlich gestaltet sind. Unter diesem Aspekt untersuchte das Finanzmagazin FOCUS MONEY (Ausgabe 17/2014) die Kontoangebote von zahlreichen Direktbanken. Die Consorsbank erhielt neben 3 weiteren Direktbanken die Bewertung „Fairste Direktbank„.

Consorsbank Girokonto eröffnen

Gute Bonität vorhanden? Wie bei jedem Girokonto mit Kreditkarte ist auch bei der Consorsbank eine gute Bonität notwendig, damit die Kontoeröffnung ohne Problem vonstatten gehen kann. In der Consorsbank Community heisst es seitens der Bank, dass „eine Kontoeröffnung theoretisch unter bestimmten Umständen abgelehnt werden kann. Dies wird immer individuell geprüft.“ Geben Sie also beim Online-Kontoantrag wahrheitsgemässe Informationen an, u.a. auch, was Sie als Angestellter, Beamter oder Student verdienen, auch wenn das Girokonto ohne Gehaltseingang kostenlos ist.

PostIdent? Aktuell kann das Girokonto bei der Consorsbank nur über das bekannte PostIdent-Verfahren eröffnet werden. Nach dem Online-Kontoantrag wird ein PostIdent-Coupon erzeugt, der zusammen mit dem Kontovertrag ausgedruckt werden muss. Mit diesen Unterlagen und Ihrem aktuellen Reisepass oder Personalausweis müssen Sie sich nur noch in einer Postfiliale legitimieren lassen. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie 1-2 Wochen alle Kontounterlagen (Online-Zugang, TANs, Karten, PINs) separat per Post. Seitens der Bank ist geplant, das bereits bei anderen Direktbanken angewendete neue VideoIdent-Verfahren zusätzlich anzubieten.

Über die Consorsbank Direktbank

Die Consorsbank ist mit ca. 700.000 Kunden eine der kleineren Direktbanken in Deutschland und ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der französischen Großbank BNP Paribas. Die Bank bietet ihre Produkte in den Ländern Deutschland, Frankreich und Spanien an und betreut insgesamt ca. 1,1 Million Kunden. Die Consorsbank wurde 1994 als “Consors” von der SchmidtBank gegründet und in 2002 von BNP Paribas übernommen. Nachdem die Bank ab 2002 unter dem Namen Cortal Consors auftrat, firmiert sie seit dem Markenwechsel Ende 2014 als Consorsbank. Seitdem ist sie Deutschland keine eigenständige Bank mehr, sondern nur eine Niederlassung der französischen BNP Paribasmit Sitzen in Nürnberg und Frankfurt am Main und firmiert unter der Bezeichnung BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland.

Die Consorsbank befindet sich seit einigen Jahren in einem Prozess zur Vollbank, also einer Bank, die alle vollwertigen Bankprodukte und Bankdienstleistungen anbietet. Schon heute finden Kunden bei Cortal Consors alle Produkte, um die privaten Finanzen zu managen: Girokonto, Kreditkarte, Depotkonto, Sparkonten, Versicherungen und Kredite. In Deutschland richtet sich das Angebot für Privatkunden (Retail Banking) vor allem an informierte Trader und Sparer.

Unter der Initiative Hello bank! (Name der Bank in Frankreich, Belgien und Italien) leitete die ehemalige Cortal Consors Bank die „Neue Art des Bankings“ sowie den Markenwechsel ein. Kunden werden nun in der Kategorie „Wissen“ aktiver in die Welt des Bankings und des Geldes eingebunden und können in einen direkten Dialog zur Direktbank treten.

Consorsbank Girokonto Test
Internetseite: www.consorsbank.de
Bankleitzahl (BLZ): 760 300 80
BIC / SWIFT: BCRT FRPP XXX
Niederlassungen Deutschland: BNP Paribas S.A. Niederlassung DeutschlandBahnhofstraße 55
90402 NürnbergEuropa-Allee 12
60327 Frankfurt am Main
Hauptniederlassung: BNP Paribas S.A.
16, boulevard des Italiens
75009 Paris
Frankreich
Kostenloses Consorsbank Girokonto mit Kreditkarte im Testgeschrieben von Kontoexperte average rating 4/5 - 8 Besucherbewertungen