Kostenloses DKB-Cash Girokonto mit Kreditkarte » Konto-Test 2017

DKB-Cash GirokontoDas DKB-Cash ist ein von der Direktbank DKB (Deutsche Kreditbank AG) angebotenes kostenloses Girokonto für Privatkunden, welches deutschlandweit online eröffnet und geführt werden kann. Das DKB-Cash Konto besteht aus einem kostenfreien Girokonto für den Zahlungsverkehr (SEPA-Überweisung, Dauerauftrag, Lastschrift kostenlos) inklusive günstigen Dispokredit, einer gratis DKB-Girocard sowie der DKB-Visa-Card, einer dauerhaft gebührenfreien Kreditkarte, welche zusammen mit dem Girokonto beantragt werden kann.

Kostenloses DKB-Cash Girokonto im Check

  • Keine Kontoführungsgebühren auch ohne monatlichen Geldeingang
  • Kostenlose DKB-Girokarte und DKB-Visa-Kreditkarte plus gratis Partnerkarten (= gratis Gemeinschaftskonto)
  • 0,4% p.a. Guthabenverzinsung auf dem Kreditkartenkonto* (mtl. Zinsgutschrift)
  • 6,9% p.a. günstige Zinsen für DKB-Dispokredit**
  • Mit der Kreditkarte an 1 Mio. Geldautomaten weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Bonus-Programm DKB-Club mit bis zu 17% Cashback + digitale Gutscheine
  • Kontoeröffnung möglich über PostIdent oder VideoIdent
  • Extras: Handy-Aufladung, PayPal-Vernüpfung, Cash im Shop mit Barzahlen, Geld versenden mit Cringle
  • ab 01.12.2017 für aktive Kunden noch bessere Konditionen!

Jetzt DKB-Cash Girokonto eröffnen ►

DKB-Broker Depot eröffnen ►

DKB-Cash Girokonto im Testsieger Vergleich ►

DKB-Cash Girokonto im Girokonto Vergleich ►

Neben dem DKB-Cash Girokonto mit Visa-Karte kann auch das DKB-Broker Depot eröffnet werden. Das kostenfreie Depotkonto eignet sich ideal zum günstigen Traden zu Flatrate-Konditionen oder zum Ansparen von Vermögen in Wertpapiersparpläne, wie z.B. Index-Fonds (ETFs).

*) DKB-Guthabenzinsen auf Kreditkarte: Guthaben täglich verfügbar, Zinsen variabel, bis 100.000 Euro – danach 0,15% p.a.
**) DKB-Dispokredit: vierteljährliche Abrechnung, Zinsen variabel, bis zu 1.000 Sofort-Dispo möglich bei Bonität; nach regelmässigen Gehaltseingängen automatische Erhöhung auf bis zu zwei Nettogehälter

Girokonto mit Kreditkarte DKB Bank

DKB-Cash Girokonto Test 2017

Das DKB-Cash Girokonto mit Kreditkarte der Internetbank DKB gehört momentan zu den 3 besten und beliebtesten kostenlosen Girokonten in Deutschland (Test Kontomitkreditkarte, 01/2017 + 09/2016). Das DKB-Konto ist damit klarer Testsieger!

Unsere Bewertung
Aktuelle Testsiegel:

DKB-Cash Testsieger: Bestes Girokonto 16/2015 und n-tv FMH Testsieger 03/2015

Produkttest: Für wen eignet sich das DKB-Cash Girokonto?

Für Privatkunden: Das DKB-Cash wird explizit für Privatkunden angeboten, was heisst, dass das Konto nur privat genutzt werden darf. Die Nutzung ganz oder teilweise als Geschäftskonto (geschäftliche Transaktionen) für z.B. Freiberufler, Selbständige oder Kleinunternehmer ist – auch nach telefonischer Rücksprache mit der DKB – nicht erwünscht.

DKB-Cash Girokonto mit Visa-Kreditkarte als GemeinschaftskontoAls Haupt- oder Zweitkonto: In den letzten Jahren hat die DKB ihr Produktportfolio stetig ausgebaut, weshalb das DKB-Girokonto nur eines von vielen weiteren Bankprodukten ist, wie z.B. der Sparkonten und Sparpläne, dem DKB-Broker (kostenloses Depotkonto) oder günstige Kredite. Das DKB-Cash eignet sich daher ideal als Hauptkonto, um alle Bankgeschäfte über eine Bank abwickeln zu können. Nicht umsonst bezeichnet sich die bereits über 3 Mio. Kunden zählende DKB als „Die Hausbank im Internet„. Das DKB-Internetkonto kann jedoch auch als Zweitkonto parallel zur aktuellen Bank genutzt werden, da die Kontoführung auch ohne einen monatlichen Mindestgeldeingang kostenfrei ist.

Als Einzel- oder Gemeinschaftskonto: Ein weiterer Vorteil beim DKB-Cash ist, dass das Konto sowohl als Einzelkonto als auch als Gemeinschaftskonto DKB-Cash kostenlos verfügbar ist. Die zusätzliche kostenfreie Partnerkarte in Form von Girocard und Kreditkarte macht das Konto für einen weiteren Verfügungsberechtigten wie zum Beispiel EhepartnerIn oder LebenspartnerIn attraktiv.

Weltweit kostenlos Bargeld: DKB-Kunden benötigen für die Bargeldversorgung keine Bankfiliale oder einen DKB-Geldautomaten, denn mit der DKB-Kreditkarte kann jeder Geldautomat im In- und Ausland mit einem Visa-Logo kostenfrei zum Geld abheben genutzt werden. In beliebten Urlaubsländern der Deutschen ohne EURO-Währung wie z.B. Großbritannien, Türkei, Ägypten, USA oder Mexiko entfällt damit die zeitaufwendige Suche nach teuren Wechselstuben. Die abgehobenen Geldbeträge in lokaler Währung werden zum tagesaktuellen Devisenkurs fair umgerechnet. Die DKB-Girocard (Maestro-Karte) dient allein zum Bezahlen im Einzelhandel (Supermarkt, Einkaufscenter, Restaurants), sollte aber aus Kostengründen nicht zum Geld abheben in Deutschland und im Ausland genutzt werden, denn hierfür steht die Visa-Karte zur Verfügung.

Kostenloses DKB-Cash Girokonto mit Visa-Kreditkarte

Kreditkarte mit Tagesgeldkontofunktion: Eine weitere Besonderheit bei der DKB-Visa-Card ist, dass die Karte gleichzeitig als Geldanlage dient. Das auf der Kreditkarte vorher eingezahlte Guthaben wird ähnlich einem Tagesgeldkonto flexibel verzinst und ist täglich verfügbar. Die Guthabenzinsen werden monatlich automatisch dem DKB-Cash gutschrieben. Die Kreditkartenrechnung wird mit dem Guthaben verrechnet, sofern eines vorhanden ist. Andernfalls wird einmal pro Monat das Girokonto belastet. Für Kunden, die gerne das Girokonto und ein verzinsliches Konto bei einer Bank haben möchte, ist die DKB damit eine gute Alternative. Die DKB-VISA Card ist eine Charge Card, bei der die Kreditkartenumsätze über einen Monat gesammelt und jeweils am 22. eines jeden Monats per Lastschrift über das DKB-Cash Girokonto ausgeglichen werden, sofern sich kein Guthaben auf der DKB VISA befindet.

Bis zu 17% Cashback online und offline: DKB-Kunden können sich innerhalb des kostenlosen DKB-Club über attraktive Rabatte beim Einkaufen im Internet und im Einzelhandel freuen. Schnäppchenjäger und Punktesammler kommen so ganz auf ihre Kosten. In der Kategorie Online-Cashback werden im eingeloggten Online-Banking über 400 Online-Shops und Internet-Portale aufgelistet, wie z.B. Expedia, OTTO, Zalando, Hom324, Hotels.com, myToys oder Galeria Kaufhof. Nach dem Klick auf den Partnershop und dem erfolgreichen Einkauf erstattet die DKB einen Teil des Kaufpreises zurück. Der Cashback wird direkt auf dem DKB-Girokonto gutgeschrieben, nachdem die Widerrufsfrist von 45-90 Tagen verstrichen ist. In der Kategorie City-Cashback kommt die DKB-Visa-Card zum Einsatz, bei der nur durch Vorzeigen der Karte in Restaurants, Bars, Cafés und Läden einen Rabatt von bis zu 10% auf den Einkaufspreis erzielt werden kann. City-Partner, die über die kostenlose Cashback-App der DKB Bank gefunden werden können, sind z.B. HUSSEL, essanelle, HairExpress, SuperCut, Sixt, Hertz, Injoy und Mrs. Sporty. Mehr Infos zum DKB-Club.

DKB-Visa-Card als Eintrittskarte: Die DKB-Visa-Karte hat ausserdem noch die Funktion als kostenlose Eintrittskarte. Innerhalb der Kategorie City-Cashback finden sich unter „DKB-Special“ ausgewählte, regional unterschiedliche und zeitlich wechselnde Aktionen bei denen es heisst: „Ihre DKB-VISA-Card ist Ihre Eintrittskarte„. Insbesondere Sportfans werden begeistert sein, wenn der kostenlose Eintritt zu Events für Handball, Fussball, Volleyball oder Leichtathletik möglich ist.

Fazit: Zusammengefasst eignet sich das DKB-Cash Girokonto besonders für Kunden, die keinen Wert mehr auf eine Filiale mit Kundenberatern legen, auf günstige Kosten achten aber dennoch sichere und moderne Bankprodukte inklusive einem guten Kundenservice wünschen. Der weltweit flexible Bargeldservice mit der DKB-Kreditkarte ist vor allem für Vielreisende, Expatriates, Studenten und Urlauber interessant. Die zahlreichen Zusatzfunktionen der DKB-Visa-Card sowie der Online-Cashback machen das kostenlose Konto der DKB sehr attraktiv.

Aktuelle Auszeichnungen DKB-Cash

Konto mit Kreditkarte Testsieger DKB
Das DKB-Cash Girokonto gehört nach Produktchecks in 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015 durch Kontomitkreditkarte.com in der Kategorie „Konto mit Kreditkarte“ seit mehreren Jahren zu den besten deutschen Kontoangeboten von Banken und Sparkassen. Das DKB-Konto mit DKB-Visa-Karte ist ein klarer Testsieger für eine bedingungslos kostenlose Kontoführung.

Bestes Girokonto DKB-Cash

Das DKB-Cash Girokonto konnte beim Zins-Award 2014 des Nachrichtensenders n-tv, der FMH-Finanzberatung und des DISQ (Deutsches Institute für Service Qualität) in der Kategorie Bestandskunden Online als Bestes Girokonto abschneiden.

Ausschlaggebend für die gute Bewertung unter 15 Anbietern waren vor allem der günstige DKB-Dispozins und das Kreditkartenkonto mit einem überdurchschnittlichem Guthabenzins, ähnlich der Verzinsung auf einem Tagesgeldkonto.

Fairste Direktbank Testsieger: DKB Deutsche Kreditbank

Das Wirtschaftsmagazin Focus Money kürte in einem Test der größten deutschen Direktbanken die DKB neben der ING-DiBa, Consorsbank und Audi Bank zur Fairsten Direktbank (Test / Ausgabe 17/2014).

Beurteilt wurden Aspekte, die eine faire Beziehung zwischen Bank und Kunde kennzeichnen, wie z.B. gute Beratung, kundenfreundlicher Service sowie ein attraktives Produkt- und Leistungsangebot (z.B. kostenlose Konten und Karten, gute Zinskonditionen).

Kostenloses DKB-Cash Girokonto mit Kreditkarte eröffnen

Haben Sie eine gute Bonität? Obwohl das DKB-Cash auch ohne einen monatlichen Mindestgeldeingang kostenfrei geführt werden kann, ist für die Kontoeröffnung dennoch oft ein Nachweis über ein regelmässiges und festes Einkommen in Form von Lohn, Gehalt, BAföG, Rente oder Pension notwendig. Interessenten sollte daher über eine gute Bonität und eine positive SCHUFA verfügen, was vor allem zwei Gründe hat: Erstens wird gleich bei Kontoeröffnung ein Dispokreditrahmen in Höhe von 500 oder 1.000 Euro angeboten und zweitens gehört die DKB-Visa-Card fest zum Kontopaket. Bei dieser Kreditkarte handelt es sich um eine Charge-Kreditkarte, bei der die mit der Kreditkarte gezahlten Summen über einen Monat lang gesammelt werden. Dieser Betrag wird dann entweder kostenfrei in einer Summe dem DKB-Cash belastet oder dem Guthaben auf dem Kreditkartenkonto belastet oder kann auch in Raten gegen Zinsgebühren zurückgezahlt werden. Die Deutsche Kreditbank macht also die Zusage für den Kontoantrag von der Bonität des Antragstellers abhängig, weil mit dem Konto zwei optional nutzbare Kreditrahmen (Dispo + Kreditkarte) verbunden sind. Die DKB kann also nach der Online-Kontoeröffnung folgende Unterlagen in Kopie von Ihnen anfordern: aktuell gültigen Meldebescheinigung, aktueller Aufenthaltstitel, aktuellen Einkommensnachweis.

PostIdent, Video-Ident oder nPA? Die DKB bietet potenziellen Neukunden drei verschiedene Wege an, das Konto online zu eröffnen. Seit Ende 2014 können angehende Kunden neben dem etablierten PostIdent-Verfahren über eine Filiale der Deutschen Post auch das Video-Ident Verfahren nutzen und zwar täglich von 7 bis 22 Uhr. Bei der Video-Identifikation ist die Legitimationsprüfung mit Personalausweis oder Reisepass in nur wenigen Minuten bequem online von zu Hause aus oder unterwegs über einen Rechner, Tablet oder Smartphone mit Webcam möglich. Daneben können Besitzer eines nPA (Neuer Personalausweis) auch komplett online legitimieren. Hierfür ist jedoch eine Online-Ausweisfunktion, ein Lesegerät und die AusweisApp notwendig.

Über die DKB Direktbank

Die DKB (Deutsche Kreditbank AG), Tochterunternehmen der Bayrischen Landesbank (BayernLB), ist mit über 3 Mio. Privatkunden die zweitgrösste deutsche Direktbank (Stand Oktober 2014). Die DKB wurde 1990 in der DDR (Deutsche Demokratische Republik) als Deutsche Kreditbank und damit erste private Bank gegründet. Im Zuge der politischen Umwälzungen wurde die Deutsche Kreditbank 1990 von der Treuhandanstalt, 1994 vom Bundesministerium für Finanzen und schliesslich 1994 von der Bayrischen Landesbank übernommen. Die heutigen Eigentümer sind sind damit indirekt über die BayernLB Holding AG der Freistaat Bayern und der Sparkassenverband Bayern.

Der Fokus der DKB liegt auf einfachen und kostengünstigen Finanzprodukten und Finanzdienstleistungen für Privatkunden, Firmenkunden und öffentlichen Kunden. Die bekanntesten Produkte für Privatkunden sind hierbei das mehrfach ausgezeichnete DKB-Cash Girokonto, das DKB-Privatdarlehen und die DKB-Immobilienfinanzierung.

Seit 2014 tritt die DKB Bank mit dem neuen Slogan „DKB – Die Hausbank im Internet“ auf. Der alte Slogan „DKB – die Bank, die Ihre Sprache spricht“ wird nicht mehr verwendet.

Die DKB Bank betreibt das Geschäft mit Privatkunden ausschliesslich als Direktbank ohne eigene Filialen oder Zweigstellen und Geldautomaten.

DKB-Cash Konto mit Kreditkarte

Internetseite DKB: www.dkb.de
Bankleitzahl (BLZ): 120 300 00
BIC / SWIFT: BYLA DEM1 001
Zentrale: Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft
Taubenstraße 7-9
10117 Berlin
Deutschland
Postanschrift / Kontakt: Deutsche Kreditbank AG
10919 Berlin
DKB-Filiale: Zweigstelle

DKB-Filiale: Zweigstelle in Cottbus

Über die 17 DKB-Niederlassungen an den 15 Standorten in Dresden, Cottbus, Leipzig, Halle, Gera, Chemnitz, Berlin, Potsdam, Frankfurt / Oder, Neubrandenburg, Rostock, Schwerin, Magdeburg, Suhl und Erfurt betreut die DKB vor allem Geschäftskunden aus ausgewählten Branchen (Landwirtschaft und Ernährung, Bildung und Forschung, Erneuerbare Energien, Gesundheitswirtschaft, Tourismus, Wohnungswirtschaft, Freie Berufe wie Ärzte, Notare, Rechtsanwälte, Insolvenzverwalter, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Vereidigte Buchprüfer, Heilberufler und Apotheker, Haus- und Immobilienverwalter), Unternehmen der Daseinsvorsorge (Energie-, Verkehrs-, Abfall-, Wasser- oder Abwasserwirtschaft) sowie öffentliche Kunden und Kommunen.

Privatkunden stehen diese Zweigstellen für den normalen Kundenverkehr nicht zur Verfügung. Ausnahme bilden die DKB-Geldautomaten und seit neuestem die DKB-Einzahlungsautomaten im Foyer der DKB-Zweigstellen, die auch von Privatkunden kostenfrei genutzt werden können.

Seit Jahren engagiert sich DKB sehr stark im Sport-Sponsoring, also der mit einer Werbepartnerschaft verknüpften finanziellen Förderung von Sportveranstaltungen, einzelnen Spitzensportlern sowie Vereinen und Sportmannschaften. So ist die Deutsche Kreditbank aktuell der Namensgeber für das Rostocker Fußballstadion DKB-Arena und seit Ende 2007 auch der Namensgeber und Sponsor des Oberhofer Biathlonstadions DKB-Ski-Arena. Die im Jahr 2004 gegründeten DKB Stiftung unterstreicht das positive Image und das gesellschaftliche Engagement der Direktbank.

Die SKG Bank AG ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der DKB, welche dieselben Produkte und Dienstleistungen der DKB vertreibt.

Des Weiteren ist die DKB nun alleiniger Emittent, also die herausgebende  und verwaltende Bank, der bekannten Miles & More MasterCard-Kreditkarte, welche bis 2007 durch die BayernLB in Kooperation mit der Lufthansa herausgegeben wurde.

Jetzt DKB-Cash Girokonto eröffnen ►

Kommentar verfassen