Kostenloses Girokonto 1822MOBILE bei Sparkasse 1822direkt?

Kostenloses Girokonto bei einer Sparkasse – geht das? Welche Sparkasse (SPK) oder Kreissparkasse (KSK) bietet ein kostenloses an? In der Regel ist ein Girokonto bei einer Sparkasse nur für Studenten und Auszubildende kostenlos – und das meist auch nur bis zum 27. Lebensjahr.

Sind die kostenlosen Girokonten der Sparkasse 1822direkt mit den Namen “Ihr kostenloses Girokonto” sowie “1822MOBILE” eine echte Alternative zu den Girokonten-Angeboten der besten Direktbanken in Deutschland: Comdirect Bank, ING-DiBa (DiBaDu Bank) und DKB (Deutsche Kreditbank), welche ein wirklich kostenloses Girokonto inklusive kostenloser Kreditkarte anbieten?

Welche Girokonten hat die Sparkasse 1822direkt im Angebot?

Die Sparkasse 1822direkt startete im Jahr 1996 mit nur einem Girokonto und zwar dem kostenlosen 1822direkt Girokonto (ehemals 1822direkt-GiroSkyline). Im Oktober 2017 kam das kostenlose 1822MOBILE Girokonto hinzu. Daneben gibt es das speziell auf Studenten und Auzubildende zugeschnittene kostenlose Girokonto Student (1822direkt-GiroSkyline für Studenten und Auszubildende).

Was ist nun der Unterschied dieser drei Girokonten? Welches wäre das passende Konto, wenn die 1822direkt für dich eine Alternative ist? Folgende Übersicht haben ich daher für dich zusammengestellt:

Nr. Girokonto 1822direkt Grund-gebühr Giro-card Kreditkarte Mindest-Geld-eingang Dispo-Zins p.a. Kostenlos Geld abheben Bonus Zum Angebot
1. Kostenloses Girokonto 1822direkt Sparkasse
Kostenloses 1822direkt Girokonto
0 € bei 1 Gutschrift p.m. egal wie hoch, sonst 3,90 € p.m. 0 € 0 € im 1. Jahr, danach 29,90 € p.a. (Visa Card) 1 Gutschrift p.m. 7,43% In Deutschland an allen 25.000 Sparkassen-Automaten mit der SparkassenCard. Im EU-Ausland mit der Visa-Kreditkarte. 100 €

Girokonto eröffnen

2. Kostenloses Girokonto Student 1822direkt Sparkasse
Kostenloses 1822direkt Girokonto Student
0 € bis 26 Jahre 0 € 0 € bis 26 Jahre, danach 29,29 € p.a.
(Visa Card)
0 € 7,43% In Deutschland an allen 25.000 Sparkassen-Automaten mit der SparkassenCard. Im EU-Ausland mit der Visa-Kreditkarte. 100 €

Girokonto eröffnen

3. Kostenloses Girokonto 1822MOBILE 1822direkt Sparkasse
Kostenloses 1822MOBILE Girokonto
0 € 0 € 0 €
(Visa Card)
0 € 7,43% In Deutschland an allen 25.000 Sparkassen-Automaten mit der SparkassenCard. Im gesamten Ausland mit der Visa-Kreditkarte. 50 € Shopping-Gutschein

Girokonto eröffnen

1822direkt Girokonten im Girokonto Vergleich

Kostenloses Girokonto 1822direkt

Das 1822direkt Girokonto gibt es ab genau einer Gutschrift pro Monat kostenlos. Dabei ist es egal, wie hoch dieser Geldeingang ist. Die kostenloses Kontoführung ist damit gesichert.

1822direktKommen wir nun zum Kartenpaket: Standardmässig ist die SparkassenCard kostenfrei beim 1822direkt Girokonto dabei. Mit dieser kann man an jedem der 25.000 Sparkassen-Automaten in Deutschland gebührenfrei Geld abheben. Ein großer Vorteil, denn eine Sparkasse gibt es fast an jeder Ecke.

Bei der 1822direkt Kreditkarte sieht es jedoch schon wieder nicht so prickelnd aus. Diese gibt es nur im 1. Jahr kostenlos oder bis zum Ende des 26. Lebensjahres. Ab dem 2. Jahr beträgt die Jahresgebühr stattliche 29,90 €. Diese Kartengebühr wird zwar bei einem Kartenumsatz von 4.000 € pro Jahr erstattet, doch realistischerweise sollte man diese Gebühr einkalkulieren. Mit der Visa-Kreditkarte ist es möglich, im Ausland an allen Geldautomaten mit einem Visa-Zeichen gebührenfrei Bargeld zu ziehen. Indirekt “gebührenfrei” natürlich nur, wenn die Kreditkarte kostenlos ist.

Aktuell zahlt die Sparkasse 1822direkt allen Neukunden einen Bonus von 100 € bei Kontoeröffnung. Die Gutschrift wird am 19.11.2018 ausbezahlt, wenn das Girokonto bis zum 30.06.2018 eröffnet und bis zum 31.10.2018 mindestens 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mindestens 1.000 € in Form von Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG auf dem neuen 1822direkt Girokonto eingehen. Bei Kunden unter 27 Jahren sind jedoch nur 3 Gehaltseingänge von jeweils 500 € notwendig. Von der Prämie ausgeschlossen sind Einzahlungen oder Überweisungen von Privatpersonen.

1822direkt Girokonto eröffnen
Kostenloses Girokonto Sparkasse 1822direkt

Werbung für kostenloses Girokonto 1822direkt Sparkasse. (Quelle: 1822direkt.de)

Etwas unglücklicher Marketing-Slogan mit “Kostenlose Kreditkarte nur für kurze Zeit“. Ja, die Kreditkarte gibt es beim 1822direkt Girokonto leider nur im 1. Jahr kostenlos, danach kostet diese 29,90 € pro Jahr.

Kostenloses Girokonto Student der 1822direkt für Auszubildende und Studenten

Das 1822direkt Girokonto für Auszubildende (Azubis) und Studenten ist im Prinzip dasselbe Angebot wie es das 1822direkt Girokonto beinhaltet. Der Unterschied besteht nur daran, dass das 1822direkt Girokonto Student bis zum 26 Jahr kostenfrei geführt werden kann, unabhängig von monatlichen Geldeingängen. Ein monatliche Gutschrift ist damit nicht notwendig.

Zusätzlich gibt es beim 1822direkt Girokonto Student sowohl die die SparkassenCard als auch die Visa-Kreditkarte kostenlos dazu. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Kreditkarte ab dem 27. Lebensjahr eine Jahresgebühr von 29,90 € kostet, auch wenn man noch Student ist.

1822direkt Girokonto Student eröffnen

Kostenloses Girokonto 1822MOBILE der 1822direkt

Beim 1822MOBILE Girokonto geht die 1822direkt einen transparenteren Weg, wenn es um die Konditionen geht. Das 1822MOBILE ist ein für das Smartphone optimiertes Girokonto, das komplett kostenlos ist. Die kostenfreie 1822MOBILE App für Android und iOS (Apple) vereint alle Funktionen für die Kontoführung:

  • Multibanking (Girokonten von anderen Banken verknüpfen)
  • Benachrichtigungen, wenn mit der Visa-Card bezahlt wird
  • Bargeld-Finder
  • Überweisungen, Foto-Überweisungen aus der 1822MOBILE App heraus
  • Individuelles TAN-Passwort vergeben
  • VideoIdent-Verfahren sofort für die Kontoeröffnung möglich

Für die kostenlose Kontoführung ist kein monatlicher Mindestgeldeingang notwendig, weshalb sich das Konto ideal als Zweitkonto eignet. Kleinere Ausgaben lassen sich mit dem mobilen Konto optimal managen.

Ein gutes Angebot beim 1822MOBILE ist die dauerhaft kostenlose Visa-Kreditkarte mit der sogar weltweit kostenlos Bargeld an Visa-Geldautomaten abgehoben werden kann.

In einem Test (TEST 2/2018) des Nachrichtensender n-tv zusammen mit der Institut FMH wurde das 1822MOBILE in einem Vergleich von 14 Banken als “Bestes Smartphone Girokonto” ausgezeichnet.

Neukunden erhalten aktuell einen Shopping-Gutschein von 50 € (Teilnahmebedingungen auf der 1822direkt-Webseite).

1822MOBILE Girokonto eröffnen

Fazit Girokonten bei 1822direkt

Das 1822direkt Girokonto ist nur bedingt kostenlos, also kein bedingungslos kostenloses Girokonto.

Vor allem macht die Kreditkartengebühr das vorerst attraktive Girokonto-Angebot der 1822direkt leider wieder zunichte. Die Top-Girokonto-Angebote der besten Direktbanken für ein gebührenfreies Girokonto mit Kreditkarte sind damit nicht zu schlagen. Auch der Girokonto Vergleich zeigt weitere Alternativen zu den 1822direkt Girokonten.

Das Studentenkonto der 1822direkt ist nur bis zum 26. Lebensjahr wirklich kostenfrei nutzbar. Ist die 1822direkt an ihrer Kunden nach dem 27. Lebensjahr nicht mehr interessiert? Oder warum erhebt sie dann eine Kreditkartengebühr? Ein kostenloses Studentenkonto ist natürlich nur dann langfristig sinnvoll, wenn es auch nach dem Studium oder nach dem 26. Lebensjahr komplett kostenlos bleibt. Damit erspart man sich den unnötigen Kontowechsel.

Das 1822MOBILE ist ein kleiner Lichtblick im Produktportfolio der 1822direkt. Das Girokonto gibt es bedingungslos kostenlos, wobei es sich vom Design her eher an einen jüngere Zielgruppe richten wird. Die Kontoangebote der DKB, ING-DiBa oder Comdirect kommen hier deutlich seriöser herüber.

Ist die 1822direkt überhaupt eine Sparkasse?

1822direkt ist eine Marke und Online-Vertriebsgesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH. Deshalb ist 1822direkt kein Kreditinstitut, sondern lediglich der Vertriebskanal für die Direktbanking-Produkte der Frankfurter Sparkasse. Alle Konten werden deshalb bei der Frankfurter Sparkasse geführt.

Die 1996 gegründete Sparkasse 1822direkt ist also eine 100%-ige Tochterfirma der Frankfurter Sparkasse und hat sich seitdem am Markt als eine reine Direktbank positioniert. Das Besondere an der Sparkasse 1822direkt ist, dass Kunden aus Deutschland das Girokonto bei dieser Sparkasse über das Internet eröffnen und verwalten können, egal ob Sie beispielsweise in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt oder Köln wohnen.

Denn in der Regel halten sich Sparkassen, Stadtsparkassen und Kreissparkassen an den Gebietsschutz und sind deshalb nur regional aktiv. Sie werben sich also gegenseitig keine Kunden ab. Sehr ärgerlich wird dieser Aspekt bei einem Umzug, wenn das alte Sparkassenkonto am bisherigen Wohnort geschlossen und ein neues am neuen Wohnort eröffnet werden muss. Im Jahr 2018 eigentlich für die Bankkunden eine Zumutung und nicht mehr zeitgemäss!

Die 1822direkt geht hier andere Wege und hat sich für Kunden aus ganz Deutschland geöffnet, die ihr Sparkassenkonto ausschliesslich online eröffnen und führen möchten, jedoch nicht auf das Filialnetz aller Sparkassen zum Geld abheben verzichten wollen.

Neben den Girokonto-Angeboten bietet die 1822direkt das gesamte Repertoire an standardisierten Bankprodukten wie zum Beispiel Sparen, Wertpapiere, Kredite und Baufinanzierung.

Schreib etwas dazu

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.